Veranstaltungstipp


homemovieday 2010

Movie Day Plakat

Bilder sind stärker als Worte. Bewegte Bilder erwecken die eigene Geschichte - und die der Familie - zum Leben. Haben Sie noch Doppel 8-, Super-8-, Normal 8, 16-Millimeter- oder andere Filmformate zu Hause, mit denen Sie immer schon mal die Reise in die Vergangenheit antreten wollten? Und möchten Sie andere Menschen an den Bildern und Geschichten aus ihrer Familie teilhaben lassen? Dann haben Sie am Samstag, 16. Oktober 2010, beim '1. Kölner home movie day', die Chance dazu.


Der Tag des Privatkinos wird von 'history today, Büro für Geschichtsforschung', organisiert und findet in Kooperation mit dem 'Club Kölner Filmer' und 'LebenStory, private Biografien und Firmenportraits im Film', statt. Es wird eine Kino-Atmosphäre mit Leinwand und Sitzreihen geschaffen. Außerdem werden alte Kameras und Vorführgeräte ausgestellt. Jeder, der seine alten Filmschätzchen zeigen möchte, ist herzlich willkommen.


LebensStory wird sich an sich diesem Tag auch mit dem eigenen Filmangebot präsentieren. Besuchen Sie uns in den Räumlichkeiten von:


History today
Luxemburger Str. 261
50939 Köln


Höhe Weißhaus-Kino, KVB: Linie 18, Haltestelle Sülzburg Straße


Weitere Infos finden Sie unter: www.history-today.com


Pressemitteilung als PDF: Download






Jeder Lebensabschnitt hat seine Story,
jede Familie ihre Geschichte und jede Freundschaft gemeinsame Geschichten.

Sehen Sie sich hier einige Beispielvideos an:

 

Meine Leidenschaft - Play

Länge: 6:06 min

 

Mein Traumhaus - Play

Länge: 8:20 min

Haben Sie sich schon einmal vorgestellt, wie schön es wäre, bei einer Reise in die Vergangenheit Ihrer Großmutter noch einmal beim Tanzen zuschauen zu können, den Großvater von seiner Leidenschaft für schöne Autos erzählen zu hören oder Ihre Eltern noch einmal lachend am Strand zu erleben? Das alles bewegt, in Farbe und mit Ton. Und wäre es nicht etwas Besonderes, wenn auch Sie von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen selbst erzählen würden, dokumentiert in einem eigenen Film. Wenn die Fülle Ihrer Erinnerungen an all die wunderbaren, spannenden, lustigen Episoden, an die guten und die schweren Zeiten lebendig werden ...

 

Halten Sie Ihre LebensStory fest.
Sie ist einzigartig.


Wir begleiten Sie einfühlsam mit der Kamera ...

  • wenn Sie die ganze Geschichte Ihres Lebens erzählen möchten
  • wenn Sie Ihre Familie oder ihr Familienunternehmen vorstellen möchten
  • wenn Sie die ersten Lebensjahre Ihrer Kinder oder Enkel dokumentieren möchten
  • wenn Sie zu bedeutsamen Orten Ihrer Lebensgeschichte reisen möchten

 

Wir bieten Ihnen Biografie-Filme ...

  • in unterschiedlicher Länge
  • die individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind
  • die Ihre Erinnerungsstücke, Fotos oder eigenes Filmmaterial einbeziehen
  • in denen auf Wunsch auch Familie und Freunde interviewt werden
  • die von einem professionellen Team, mit langer TV-Erfahrung, auf hohem filmischem und technischem Niveau produziert werden

 

Wir dokumentieren Ihre LebensStory:

Sabine Köhne-Kayser

TV-Moderatorin und leitende Redakteurin mit 30-jähriger Berufserfahrung beim WDR, ZDF und DSF. Moderation von mehr als 4.000 Sendungen. Seit dem Jahr 2000 Inhaberin der MEDIAengineers GmbH in Bonn, einer Film- und TV Produktion mit den Schwerpunkten Image-, Business- und Biografiefilm.

 

Daniele Erdorf

TV-Redakteurin, Internet-Redakteurin sowie Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmens-kommunikation. Seit 1990 als leitende Redakteurin, Producerin und freie Filmautorin bei ARD, ZDF, Phönix und privaten TV-Sendern tätig. 2008 Gründung der eigenen PR-Agentur in Köln.

 

LebensStory a brand of MEDIAengineers GmbH

Fichtestrasse 29

53177 Bonn

 

Kontakt:

Sabine Köhne-Kayser

Daniele Erdorf

Tel: +49 228 2619350

Fax: +49 228 2619351

kontakt@LebensStory.de